DVO

zurück zum Leitlinienentwurf

Coritsongabe als Risikofaktor

Coritsongabe als Risikofaktor

Beitragvon deJager » 20.03.2014, 11:32

In Empfehlung für Basisdiagnostik heißt es:
„Bestehende oder geplante Therapie mit oralen Glukokortikoiden > 2,5 mg tgl. für mehr als 3 Monate“. In der alten LL 2009 stehen >7,5 mg/die.

Gewünschte Absenkung, was ich begrüßen würde, oder Übertragungsfehler?
deJager
 
Beiträge: 6
Registriert: 19.03.2014, 12:51

Zurück zu Klinische Risikofaktoren



cron