DVO

zurück zum Leitlinienentwurf

DXA Kontrolle

DXA Kontrolle

Beitragvon Dr Dieter Aldebert » 19.03.2014, 20:02

Bezüglich der Leitlinien empfehle ich DXA Kontrollen mit aufzunehmen. Es ist die einzige messtechnische Möglichkeit, welche eine anschauliche Quantifizierung der Osteoporose für den Patienten möglich macht. Weiterhin ist es die einzige Möglichkeit einen Behandlungserfolg oder Verlauf für den Patienten und niedergelassenen Orthopäden darzustellen. Ein nur an Risikofaktoren aufgebautes Behandlungsregime zeigt jetzt schon wenig Compliance bei den betroffenen Patienten.
Eine zu freizügig geregelte Therapieoption droht einer Beliebigkeit der Behandlung Tür und Tor zu öffnen, wie es auch jetzt vom nicht involvierten Kollegen bereits teilweise erfolgt.

Die Devise kann ja nicht sein irgendwie ist besser als gar nicht.

Dieter Aldebert
Dr Dieter Aldebert
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.03.2014, 21:48

Zurück zu Kontrollen



cron